Töpferstadt Waldenburg
Museum Schloss Grünfelder Park Töpfer Bildung Rathaus 360 Grad
   

Heiraten im Badehaus im Grünfelder Park

Eine wahrhaft romantische Hochzeit im historischen englischen Landschaftspark

Inmitten der reizvollen Parkanlage, dem Grünfelder Park, steht eines der bedeutendsten Bauwerks des Frühklassizismus, das Badehaus.

Nach einer umfangreichen Restaurierung erstrahlt das architektonische Kleinod wieder in seiner klassischen Schönheit. Über eine von vier ionischen Säulen getragene Vorhalle gelangt man in den ovalen Innenraum, der durch seine hellblau gefasste kassettierte Kuppel mit lichteinlassender Laterne beeindruckt. Die weiß und golden abgesetzte Stuckornamentik in Verbindung mit einer Stilmöblierung vergegenwärtigen die Zeit des Klassizismus um 1800.

Dieses außergewöhnliche Denkmal bietet für 32 Gäste Platz.
Selbstverständlich ist es dem Brautpaar gestattet, mit Hochzeitskutsche oder PKW bis zum Badehaus vorzufahren.
Das nicht beheizbare Gebäude steht von Mitte Mai bis Mitte September für Eheschließungen offen.

Als besonderes Highlight dürfen sich die Brautpaare zur Mittsommernacht am 21. Juni im Schein von Kerzen und Fackeln das Ja-Wort für den Bund der Ehe geben.








rathaus