Töpferstadt Waldenburg
Museum Schloss Grünfelder Park Töpfer Bildung Rathaus 360 Grad

Daten

 

Geografische Lage
Waldenburg befindet sich im westlichen Teil des Freistaates Sachsen im Landkreis Chemnitzer Land. Durch die Töpferstadt Waldenburg fließt die Zwickauer Mulde. Die Stadt und ihre Umgebung werden durch Waldgebiete, Flussauen und die Hügellandschaft des Erzgebirgsvorlandes geprägt. Das Sächsische Granulitgebirge und die Flusstallage bestimmen die geologische Situation.

  

Statistische Angaben
Höhe: 254 m. ü. NN (Rathaus)
Fläche: 25,06 km²
Einwohner: 4143*
angrenzende  Städte: Glauchau, Hohenstein-Ernstthal, Altenburg, Zwickau und Chemnitz

* Stand 31.06.2015 vom Statististischen Landesamt Kamenz (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011)


Einwohnerzahlen und Fläche der einzelnen Ortsteile   (Stand am 30.06.2015 vom Einwohnermeldeamt)
Ortsteil Einwohner Fläche
Waldenburg  3.404 1206 ha
Dürrenuhlsdorf       89
141 ha
Franken       72
220 ha
Niederwinkel     202 158 ha
Oberwinkel       86
239 ha
Schlagwitz     120 218 ha
Schwaben     198 325 ha

 










stadt