Logo Rathaus Logo Museum Logo Töpfer Logo Park Logo Bad/Sauna Logo Bildung Icon Muldetal Logo Schloss

Gästebuch

Name* aus
Eintrag*
email http://


Ich bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und veröffentlicht werden.
Hinweis: Zur Spam-Abwehr wird außerdem Ihre IP gespeichert.
Sie haben das Recht auf Korrektur oder Löschung Ihres Eintrages. Senden Sie uns hierzu bitte eine Nachricht an die im Impressum genannte eMail.

* Eingabe erforderlich



[1]  2  3  4  5  

44. Maultaschengruppe aus Warthausen schrieb am 26.06.2017
Liebe Waldenburger!Wir hoffen, daß die Maultaschen nächstes Mal für alle reichen. Liebe Grüße aus der Partnergemeinde ????


43. Gerd Busch ( Buschi) aus 99100 Dachwig schrieb am 11.06.2014
Bin vor kurzem wieder mal durch meine alte Heimat genubbelt-was für eine schöne kleine Stadt. Ja- da war-ist-und bleibt Heimat-so ist es !! Freue mich schon auf das Klassentreffen der legendären 10 a+b der Franz-Mehring -Oberschule..!! Wird doch bestimmt wieder lustig,hoffe, daß wieder viele kommen werden. Daß unsere schöne alte Schule nun dicht sein soll, ist schon traurig-ist und bleibt sie doch mit vielen Erinnerungen von sehr vielen Schülern verbunden und in Erinnerung,...schade.


42. Michele aus Sainte Lucie de Porto Vecchio schrieb am 02.03.2013
Habe euere Gegend sehr genossen und sehr freundliche Leute dort getroffen. War herrlich. Komme wieder mal zurück


41. Colin Swigelaar aus Oudtshoorn-Suedafrika schrieb am 23.01.2012
Ich bin zum ersten mal 2005 in Waldenburg gewesen. Was fuer eine schoene Stadt! Ich war ganz ueberrascht. 700 Jahre alt und eine wunderbare erlebnis war das bestimmt. Ich bin inzwischen zweimal in Waldenburg gewesen, da ich mit Schueler/innen aus Oudtshoorn die Topferstadt besucht haben. Die erinnerungen und die Leute kann man einfach nicht vergesse. Ich waere bestimmt jedes Jahr dorthin geflogen.


40. Annett aus Güstrow schrieb am 13.09.2011
Hallo,
Als ehemaliger Einwohner schaue ich mal auf eure Homepage. Gut gelungen muss ich schon sagen. Mir wurde jetzt erzählt das die Franz -Mehring Schule geschlossen wurde. Stimmt das? Die Homepage existiert noch und ich finde keinen Hinweis darüber.Schade wennes so wäre ich habe meine ganze Kindeheit hier verbracht und bin 10 Jahre in diese Schule gegangen. Liebe grüße aus dem fernen Güstrow
Annett Knappe


39. Thomas aus Gersdorf schrieb am 10.09.2011
Seit langer Zeit bin gestern wieder durch meinen ehemaligen Wohnort Waldenbur gefahren und ich muss sage es hat sich viel getan. Wunderbar.


38. André schramm aus 75013 paris schrieb am 01.07.2010
wir haben sehr vill über waldenburg gehört,und haben uns entschiden,unseren urlau das erste mall,in Waldenburg zu verbringe.


37. Jakob J. schrieb am 20.11.2009
Sehr liebevoll zusammengetragener Überblick der Geschichte Waldenburgs. Doch warum fehlt die Zeit ab 1939 und die Entwicklung der Stadt bis heute?
Liebe Grüße
Jakob J.


Danke für den Hinweis. Dies wird in Kürze nachgeholt.

36. manu aus waldenburg schrieb am 19.11.2009
Die Homepage ist super gemacht,bin selbst Waldenburger und hoffe eure Schloßweihnacht wird ein schönes Ereignis.


35. Klaus Bielert aus Gersdorf schrieb am 25.03.2009
Viele Grüße an das wunderbare Städtchen Waldenburg!


Informationen zur Corona-Situation und zur Schließung von Schulen und Kindertageseinrichtungen in Waldenburg

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die weltweite Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus) wurde am 11.03.2020 von der Weltgesundheitsorganisation zu einer Pandemie erklärt. Alle staatlichen Ebenen müssen weitgreifende kontaktreduzierende Maßnahmen ergreifen, um die hohe Ausbreitungsdynamik des Coronavirus soweit wie möglich einzudämmen. Soziale Kontakt sollten derzeit wenn möglich vermieden werden. Zweck ist es, Leben und Gesundheit des Einzelnen wie der Gemeinschaft vor den Gefahren durch die Infektionskrankheit zu schützen.

Vor diesem Hintergrund ordnet die Stadt Waldenburg folgende Maßnahmen an:

Ab Dienstag, 17. März 2020 sind sämtliche städtischen Einrichtungen geschlossen.

Dies betrifft:

  • Rathaus: Für den allgemeinen Publikumsverkehr bleibt das Rathaus geschlossen. Nur in dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten sind Termine möglich, dies aber auch nur nach voriger Anmeldung per E-Mail oder Telefon.
  • Museum- Naturalienkabinett
  • Saunastube Waldenburg
  • Spielplätze, Sportplätze, Turnhallen
  • öffentliche Toilette im Lustgarten

Die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie in folgendem Formular. Alle Anliegen werden zügig bearbeitet.

Hinweis: Ohne vorherige Terminvereinbarung ist eine Dienstleistung nicht möglich. Als unabweisbar gelten Kontakte zur Verwaltung, wenn eine unmittelbare persönliche oder wirtschaftliche Gefährdungslage für die jeweilige Person droht oder diese rechtlich vorgeschrieben ist oder die in dringenden Fällen nicht telefonisch zu erledigen ist. Darüber hinaus werden die Dienstleistungen des Meldewesens bis auf weiteres ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten. Von spontanen Besuchen ist bitte abzusehen.

Laufzeit: Die Maßnahmen gelten zunächst bis einschließlich 19.04.2020.

Alle weiteren Informationen zur Corona-Virus-Situation finden Sie auf den folgenden Seiten:

 

Mitteilungen