Logo Rathaus Logo Museum Logo Töpfer Logo Park Logo Bad/Sauna Logo Bildung Icon Muldetal Logo Schloss

Altstädter Kinderland

 

Anschrift: Kindertagesstätte
„Altstädter Kinderland“
Bahnhofstraße 32
08396 Waldenburg
Telefon: 037608 22415
Fax: 037608 289484
E-Mail: info@altstaedterkinderland.de
Homepage: www.altstaedterkinderland.de
Träger: Elterninitiative
„Altstädter Kinderland“ e.V.
als freier Träger der Jugendhilfe
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag
von 6.00 – 17.00 Uhr
Betreuungsalter: 1 bis 6/7 Jahre
Gruppenzu-
sammensetzung:
2 Krippengruppen
3 altersgemischte Kindergartengruppen
1 Vorschulgruppe
Mitarbeiter: Zur Bildung und Erziehung der Kinder stehen 13 staatlich anerkannte Erzieher/innen, eine Küchenfrau, eine Reinigungskraft, ein Hausmeister sowie eine Bürokraft zur Verfügung.
Beschaffenheit: In der Einrichtung wurde in letzter Zeit sehr viel verändert und rekonstruiert. Sie verfügt über freundliche, zweckmäßige und altersgerechte Räumlichkeiten, zwei Schlafräume sowie über einen Turn- und einen Werkraum für die Kinder. Das große Gartengrundstück mit Swimmingpool bietet vielfältige Möglichkeiten für einen interessanten Aufenthalt im Freien.
Angebote: 2mal monatlich können nicht angemeldete Kinder zur Schnupperstunde kommen
  Wir bieten Vollverpflegung.
Die Kinder erhalten ausgewogenes und abwechslungsreiches Frühstück, Obstpause, Mittagessen und Vesper, sowie ausreichend Getränke.
Das Mittagessen wird von Best - Menü Dennheritz geliefert.
  Vorschulsport vom Kreissportbund organisiert
Konfession: Wir arbeiten konfessionsfrei und politisch neutral.
Grundlage: Sächsisches Kindertagesstättengesetz
Altstädter Kinderland

Informationen zur Corona-Situation und zur Schließung von Schulen und Kindertageseinrichtungen in Waldenburg

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die weltweite Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus) wurde am 11.03.2020 von der Weltgesundheitsorganisation zu einer Pandemie erklärt. Alle staatlichen Ebenen müssen weitgreifende kontaktreduzierende Maßnahmen ergreifen, um die hohe Ausbreitungsdynamik des Coronavirus soweit wie möglich einzudämmen. Soziale Kontakt sollten derzeit wenn möglich vermieden werden. Zweck ist es, Leben und Gesundheit des Einzelnen wie der Gemeinschaft vor den Gefahren durch die Infektionskrankheit zu schützen.

Vor diesem Hintergrund ordnet die Stadt Waldenburg folgende Maßnahmen an:

Ab Dienstag, 17. März 2020 sind sämtliche städtischen Einrichtungen geschlossen.

Dies betrifft:

  • Rathaus: Für den allgemeinen Publikumsverkehr bleibt das Rathaus geschlossen. Nur in dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten sind Termine möglich, dies aber auch nur nach voriger Anmeldung per E-Mail oder Telefon.
  • Museum- Naturalienkabinett
  • Saunastube Waldenburg
  • Spielplätze, Sportplätze, Turnhallen
  • öffentliche Toilette im Lustgarten

Die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie in folgendem Formular. Alle Anliegen werden zügig bearbeitet.

Hinweis: Ohne vorherige Terminvereinbarung ist eine Dienstleistung nicht möglich. Als unabweisbar gelten Kontakte zur Verwaltung, wenn eine unmittelbare persönliche oder wirtschaftliche Gefährdungslage für die jeweilige Person droht oder diese rechtlich vorgeschrieben ist oder die in dringenden Fällen nicht telefonisch zu erledigen ist. Darüber hinaus werden die Dienstleistungen des Meldewesens bis auf weiteres ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten. Von spontanen Besuchen ist bitte abzusehen.

Laufzeit: Die Maßnahmen gelten zunächst bis einschließlich 19.04.2020.

Alle weiteren Informationen zur Corona-Virus-Situation finden Sie auf den folgenden Seiten:

 

Mitteilungen