Logo Rathaus Logo Museum Logo Töpfer Logo Park Logo Bad/Sauna Logo Bildung Icon Muldetal Logo Schloss

Basilikum2014

BASILIKUM - Der Kräuter- und Pflanzenmarkt

Basilikum 2016

Grünes Markttreiben fand am 26. Mai 2019 von 10-18 Uhr statt:

 

Es war der Treffpunkt im Wonnemanat Mai für Freunde der Gartenlust und Lebensart, die sich für Kräuter, deren Wirkung und Anwendung interessierten. Und was gibt es schöneres, als im charmanten englischen Landschaftspark Grünfeld in Waldenburg dieses einmalige Gartenfest zu genießen.

Die Mischung aus allem machte den Kräutermarkt zu einem besonderen Ereignis.

Links und rechts der Wege im Park oder querbeet waren rund 70 Händler die verschiedenste Kräuterpflanzen, Stauden, Rosen, Sommerblummen, Gartenaccessoires, köstliches aus Kräutern anboten. Die mit viel Liebe zum Detail bestückten Stände warteten auf begeisterte Pflanzenjäger und Hobbygärtner.

Entdecken konnten Sie die vielfältigen Angebote zum Kräutermarkt wie zum Beispiel:

Kräuterpflanzen I Stauden, Gräser, Rosen, Steingartenpflanzen I Tomaten- Paprika und Chilipflanzen I Freilandkakteen I winterhart getopfte Kiwis I Teichpflanzen I Sommerblumen und Floristik I Gartenliteratur I Kräuternschilder I Holz- und Seilerwaren I Honig, Met und Bienenwachsprodukte I Kräuterseifen I Kräutertee und Zubehör I Konfitüre, Gelee, Chutney, Senf, Essig, Öl und Pesto I Wildobstaufstriche I Kräuterbrot und Brötchen I Kräutereis I Kräuterkäse I Gartenwerkzeuge I Kräuterspezialitäten

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, Händler, Gärtner und Helfer.

Wir freuen uns auf ihren Besuch zum 13. "Basilikum Kräuter- und Pflanzenmarkt" 2020 im Grünfelder Park.

Informationen zur Corona-Situation und zur Schließung von Schulen und Kindertageseinrichtungen in Waldenburg

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die weltweite Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus) wurde am 11.03.2020 von der Weltgesundheitsorganisation zu einer Pandemie erklärt. Alle staatlichen Ebenen müssen weitgreifende kontaktreduzierende Maßnahmen ergreifen, um die hohe Ausbreitungsdynamik des Coronavirus soweit wie möglich einzudämmen. Soziale Kontakt sollten derzeit wenn möglich vermieden werden. Zweck ist es, Leben und Gesundheit des Einzelnen wie der Gemeinschaft vor den Gefahren durch die Infektionskrankheit zu schützen.

Vor diesem Hintergrund ordnet die Stadt Waldenburg folgende Maßnahmen an:

Ab Dienstag, 17. März 2020 sind sämtliche städtischen Einrichtungen geschlossen.

Dies betrifft:

  • Rathaus: Für den allgemeinen Publikumsverkehr bleibt das Rathaus geschlossen. Nur in dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten sind Termine möglich, dies aber auch nur nach voriger Anmeldung per E-Mail oder Telefon.
  • Museum- Naturalienkabinett
  • Saunastube Waldenburg
  • Spielplätze, Sportplätze, Turnhallen
  • öffentliche Toilette im Lustgarten

Die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie in folgendem Formular. Alle Anliegen werden zügig bearbeitet.

Hinweis: Ohne vorherige Terminvereinbarung ist eine Dienstleistung nicht möglich. Als unabweisbar gelten Kontakte zur Verwaltung, wenn eine unmittelbare persönliche oder wirtschaftliche Gefährdungslage für die jeweilige Person droht oder diese rechtlich vorgeschrieben ist oder die in dringenden Fällen nicht telefonisch zu erledigen ist. Darüber hinaus werden die Dienstleistungen des Meldewesens bis auf weiteres ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten. Von spontanen Besuchen ist bitte abzusehen.

Laufzeit: Die Maßnahmen gelten zunächst bis einschließlich 19.04.2020.

Alle weiteren Informationen zur Corona-Virus-Situation finden Sie auf den folgenden Seiten:

 

Mitteilungen
Veranstaltungen (Auswahl) kompletter Kalender

Mai

 
A17.05. » 10:00 Uhr

BASILIKUM - Der Kräuter- und Pflanzenmarkt