Icon Rathaus Icon Museum Icon Töpfer Icon Park Icon Bad/Sauna Icon Bildung Icon Muldetal Icon Schloss

Bestattungswald

FriedWald Waldenburg – Naturnahe Bestattung unter Bäumen

Im Waldstück unweit des Freibads Waldenburg können Beisetzungen unter den Bäumen des Waldes stattfinden. Im FriedWald Waldenburg stehen Roteiche, Eiche, Buche, Birke und Bergahorn als letzte Ruhestätte zur Auswahl. Unter ihnen ruht die Asche Verstorbener in biologisch abbaubaren Urnen. Der 52 Hektar große artenreiche Mischwald ist ein nach öffentlichem Recht genehmigter Friedhof im Wald. Träger des Friedhofs ist die Stadt Waldenburg.

FriedWald-Konzept bei einer Waldführung kennenlernen

Interessenten haben regelmäßig an zwei Samstagen im Monat die Möglichkeit, den FriedWald Waldenburg bei kostenlosen Waldführungen kennenzulernen. Als FriedWald-Förster sind Stephanie von Feilitzsch und Jürgen Hartmann als Ansprechpartner vor Ort. Sie zeigen bei einem gemeinsamen Spaziergang die Schönheiten des Waldes, erklären das Konzept der Bestattung in der Natur und beantworten alle Fragen von Vorsorge bis Beisetzung.

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.friedwald.de/waldenburg

oder

Tel.: 06155 848-200.

Baustelle

Baustelleninformation

Gas-Wasser-Hausanschluß
„Altenburger Str. 19 bis 29" in Waldenburg

Aufgrund von Bauarbeiten zur Errichtung eines Haus-, Trinkwasser- und Gasanschluß kommt es zu einer

Vollsperrung

vom 26. Juli 2021 bis 30. Juli.2021

Ort: Altenburger Str. 19 - 29 in Waldenburg

(Bereich Wagnergasse - August-Bebel-Straße)

Zufahrt Obere Kirchgasse über Malzhausgasse möglich. Einbahnstraße wird gedreht.